Nordlichen parks

Arusha

Im Osten des Parks ist Ngurdoto-Krater und die Momela Lakes. Ngurdoto Krater wird von tropischen Regenwald umgeben, wo Sie die notwendigen Vielzahl von Affen, darunter Schwarz-Weiß-Colobus Affen und Schimpansen begegnen umgeben. Am Boden des Kraters ist ein Sumpf. Es gibt sieben Seen (Seen Momela) innerhalb der Grenzen des Arusha Nationalparks wird jeder See, der von unterirdischen Flüssen bewässert. Aufgrund der unterschiedlichen Algenwachstum in jedem der Seen sie jeweils ihre eigene Farbe haben, werden Sie sehen, eine Vielzahl von Wasservögeln wie große Gruppen von Flamingos. Im Westen ist Serengeti Ndogo (der kleine Serengeti), mit weiten Savannen und Grasland.

Momela See

Der Arusha National Park befindet sich am Fuße des Berges Meru und in der Ferne sieht man, Mt. Kilimanjaro. Der Park eignet sich sehr gut für eine Safari zu Fuß, wo Sie mit einem bewaffneten Ranger im Park und einem Teil Mt. Meru steigen. Auf einem der vielen Hügel bietet einen fantastischen Blick auf einen Teil des Parks und der Tierwelt, die hier durchstreifen.

Nationalpark Arusha

Der Arusha Nationalpark begegnen Ihnen gehören die folgenden Tiere; Zebras, Gnus, Giraffen, Büffel, Klippspringer, Imapala, verschiedenen Arten von Gazellen und Ziegen, Elefanten, Hyänen, dikdik, Strauße, Leoparden und verschiedene Arten von Affen und tropische und Wasservögel. Sie werden nicht in Löwen und Nashörner finden Sie hier.

RUNDREISE TANSANIA
Ganz individuell auf Ihre persönlichen Wünsche zugeschnitten!
Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.
Kostenloses Angebot
close-image